Preis <-> Leistung

Lob und Tadel - Begeisterung und Kritik. Warnungen und Verbesserungsvorschläge. Nur zu!

Preis <-> Leistung

Beitragvon Krabbeler am Di 31. Okt 2017, 23:44

So, liebes Rock-Team,

heute habt ihr den Vogel abschossen. Ich beobachte das nun schon seit Jahre und jetzt reichts.
Einfachste Ausstattung bei höchstem Preis.
Heute morgen habe ich bei 14€ Eintritt eine eiskalte Halle vorgefunden.
Danach der Hammer: Euer "Wellnesstempel".
Die Werkstatt ist ja gerade Herrenumkleide. Müll und Metallspäne am Boden, überall Spinnweben. Keine Spinde.

Zur Hygiene:
Ja, ihr renoviert endlich die Duschen. Schön. Der alte "Schlachthaus"-Style war auch eine echte Zumutung. Eigentlich hätte da das Gesundheitsamt mal durchgeschickt gehört.
Gerade hat es eben keine Duschen, daher ist es einfach nur frech den vollen Eintrittspreis zu verlangen.

Zur Hallen-Temperatur:
Ja, es ist schwierig eine große Halle zu erwärmen. Das ist aber sicher nicht das Problem der Kunden! Macht doch wenigstens Ventilatoren an die Decke, damit man nicht immer 14°C und 28°C in kurzem Wechsel aushalten muss. Oder habt ihr mit der abenteuerlichen Gasinstallation Angst, dass euch dann eventuell die Halle um die Ohren fliegt. Das Thema gibt es jetzt schon Jahre lang. Und dann noch die Empfehlung: "Es ist wie draußen auch, in der Pause einfach ne Jacke anziehen". Gehts noch? Viel Geld wollen, viel Leistung bringen. Ganz einfach.

Nicht falsch verstehen. Ich bin mit einfacher Ausstattung voll zufrieden. Bretterverschläge auf den Toiletten und selbstgezimmerte Spinde sind voll ok. Aber dann bitte auch zu einem einfachen Preis. Empfehle für die Halle maximal 8€, heute ohne Duschen und mit kalter Halle 5€.

Vergleicht euch mal mit Landau oder einer anderen modernen Kletterhalle. Da stimmt was nicht. Unfassbar, dass das jeder einfach toleriert. Da muss dringend Konkurenz her.

Mit den besten GrĂĽĂźen
Krabbeler
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 31. Okt 2017, 19:23

Re: Preis <-> Leistung

Beitragvon Zottel am Mi 1. Nov 2017, 10:30

Vielen Dank fĂĽr deinen Beitrag
du sprichst mir so aus der Seele. Die Liste der Gewinnmaximierung geht weiter.

Kaum doppelte Umlenker am Top.
Seile teilweise so kurz, das man sich als kleiner Mensch auf den Zehenspitzen einbinden muĂź
und Wandsperrungen zwecks Schraubens immer schön zur Hauptbenutzungszeit abends.
Dann aber auf jeden Fall zur selben Zeit Eintrittspreis raufsetzen.
Ich kenne keine Halle, (Landau Stuttgart Regensburg Leipzig ) wo das so betrieben wird.
Wenn ich dort aus den Hallen komme habe ich das GefĂĽhl eine angemessene Leistung bekommen zu haben.
Hier bleibt das GefĂĽhl der Betreiber freut sich.
Einziger Vorteil der Halle verkehrstechnisch geschickt und wenig direkte Konkurenz.
Zottel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 10:27


ZurĂĽck zu Feedback zur Halle und allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast