Fränkische Schweiz im Juni

Tipps und Tricks für´s Klettern auf Reisen.

Fränkische Schweiz im Juni

Beitragvon dietmar am Do 15. Jan 2015, 12:21

Hallo zusammen,
ich habe in den letzten beiden Juniwochen Urlaub, und würde gerne mal wieder in der Fränkischen Schweiz klettern.
Ich suche hierfĂĽr noch Kletterpartner/-in. Ich klettere je nach Form, Lust und Laune irgendwo zwischen 5 und 7 UIAA - Gewicht 71kg.
Falls ihr da Zeit habt und auch jemanden zum klettern sucht, meldet euch.

Dietmar
dietmar
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Aug 2013, 21:04

Re: Fränkische Schweiz im Juni

Beitragvon Sabine am Do 4. Jun 2015, 13:46

Hallo Dietmar,
ich fahre auch zum Klettern in die Fänkische Schweiz, allerdings erst Ende August. Also zeitlich klappt das leider nicht. Aber vielleicht kannst du mir Tipps bezüglich der Unterkunft geben? In Buschenberg soll es besonders schön sein. Ich kenne mich in Bayern leider nicht aus. Habe schon einen Flug nach München über Cheapfly24 gebucht, weiß aber noch nicht, wie ich von da weiter komme und wie es mit Übernachtungsmöglichkeiten aussieht. Wäre super, wenn jemand sich dort auskennt und mir Tipps für die Planung geben kann!
Blöderweise habe ich kein Auto.
Sabine
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Jun 2015, 13:18

Re: Fränkische Schweiz im Juni

Beitragvon Sabine am Do 18. Jun 2015, 15:44

Hat wirklich niemand Tipps fĂĽr mich?
Sabine
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Jun 2015, 13:18

Re: Fränkische Schweiz im Juni

Beitragvon Maximo am Do 14. Jan 2016, 11:00

Das ist wohl schon vorbei ... jedenfalls kann ich als Tipp Betzenstein nennen. Dort gibt es einen großen Kletterpark - für Anfänger wäre das eine gute Adresse.

Sehr beliebt ist außerdem das Klettergebiet Nördlicher Frankenjura. Generell Frankenjura ist wohl das richtige Stichwort, um nach Kletterrouten zu suchen ;)
Maximo
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Jan 2016, 12:06


ZurĂĽck zu Klettern im Ausland/Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast